Diese Seite drucken


 

G-Junioren der JSG Fronhausen/Lahn laufen mit Bundesliga-Profis ins Stadion ein

Am 22.09.2012 bot sich den Spielerinnen und Spielern der G-Junioren der JSG Fronhausen/Lahn eine unvergessliche Gelegenheit, die sich wohl nie wieder ergeben wird: Nach einer Bewerbung von Steffen Rücker, einer der Trainer der Mannschaft, beim Bundesligisten FC Schalke 04 sind die Jungs und Mädels ausgewählt worden, beim Meisterschaftsspiel gegen den FC Bayern München mit den Sportstars ins Stadion einzulaufen. Gemeinsam mit jeweils einem Betreuer ging es für 11 Spielerinnen und Spieler schon früh am Morgen mit dem Bus der Firma Rosenberg aus Wenkbach Richtung Gelsenkirchen. Dort wurde die Gruppe von Mitarbeitern des FC Schalke 04 freundlich empfangen. Als erster Programmpunkt stand die Einkleidung der kleinen Fußballer an. Danach konnten alle zusammen die Veltins-Arena besichtigen. Nach einer Stärkung mit leckerer Bratwurst und kühlen Getränken war es dann endlich soweit: In den Katakomben stellten sich die Kinder der Reihe nach auf und warteten darauf, mit den Stars des FC Schalke 04 wie Farfan, Huntelaar, Draxler, Jones, Unnerstall und Co. ins Stadion einzulaufen. Die Aufregung war groß, aber die G-Junioren machten ihre Sache super. Bei großartiger Geräuschkulisse liefen sie Hand in Hand mit den Profis auf den Rasen, um kurz den Tribünen zuzuwinken und anschließend eine tolle Bundesliga-Partie zu schauen. Beeindruckt und völlig erschöpft von diesem erlebnisreichen Tag traten alle die Heimreise an. Die Spielerinnen und Spieler und sicher auch die erwachsenen Begleiter werden den Tag noch lange in Erinnerung behalten. Ganz besonderer Dank gilt dem FC Oberwalgern und der SG Fronhausen, ohne deren finanzielle Unterstützung die gemeinsame Fahrt mit dem Bus nicht möglich gewesen wäre.

Bericht von: Steffen Rücker, Oberwalgern


Vorherige Seite: Alte Herren
Nächste Seite: A-Junioren